Monatsarchive: September 2008

Warren Buffett kauft sich risikoarm bei Goldman Sachs ein

Nur Goldman Sachs zusammen mit Morgan Stanley überlebte den Orkan, der seit einem Jahr über die Wall Street hinwegfegt. Die anderen drei großen US-Investmentbanken meldeten Konkurs an (Lehman Brothers) oder wurden übernommen (Bear Stearns und Merrill Lynch). Während der Finanzkrise … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berkshire Hathaway, Value Investing | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Nicht Short Seller sind Verursacher der Krise

Short Seller werden derzeit zu Sündenböcken gestempelt. Das klingt gut, ist populistisch und lenkt vom eigentlichen Versagen hervorragend ab. Wie es jedoch zu den Verwerfungen kommen konnte, hat David Einhorn von Greenlight Capital, einem valueorientierter Hedgefonds mit Short- und Long-Positionen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kommentare | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

David Einhorn sagte Kollaps von Lehman Brothers vor einem Jahr voraus

„Eine nochmalige Verbriefung von bereits verbrieften Werten in CDOs ist schon keine gute Idee. Eine nochmalige Verbriefung von CDOs in CDOs hoch zwei ist aber absolut keine gute Idee,“ so David Einhorn in seiner Rede am 19. Oktober 2007 im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Jim Rogers: Amerika ist „kommunistischer“ als China

Die Quasi-Verstaatlichung von Fannie Mae und Freddie Mac zeigt, dass die USA „kommunistischer agieren als derzeit China“, allerdings gilt die Marke „Sozialismus“ in den USA nur für Reiche, so Jim Rogers, CEO von Rogers Holdings, in einem Interview mit CNBC … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar