Schlagwort-Archive: Finanzkrise

Free Market – Free Banking

Wenn wir für einen freien Markt in anderen Gebieten eintreten, wenn wir Regierungsübergriffe gegen Personen und Eigentum ausschalten möchten, dann haben wir keine wichtigere Aufgabe, als die Mittel und Wege eines freien Geldmarktes zu untersuchen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchbesprechungen, The Austrians | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Die Geldklemme treibt ihre Blüten

Die Geldklemme treibt nun ihre Blüten. So vergaloppiert sich der deutsche Finanzminister Peer Steinbrück schon sehr, wenn er der Schweiz vorwirft, dass das Land mit seinen Steuergesetzen der Steuerhinterziehung Vorschub leistet und man nun „mit der Peitsche“ gegen sogenannte Steueroasen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Die Börsenfrau, Kommentare | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Geld- und Bankwesen aus Sicht der Österreichischen Schule der Nationalökonomie

Mit dem Thema Geld – leider weder in den Schulen gelehrt noch allgemein bekannt – sollte man sich gerade heute dringend beschäftigen. Es ist zum Verständnis unserer Gesellschaft und zum Verständnis der akuten Finanzkrise einfach notwendig. Jörg Guido Hülsmann: „Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter The Austrians | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Nicht Short Seller sind Verursacher der Krise

Short Seller werden derzeit zu Sündenböcken gestempelt. Das klingt gut, ist populistisch und lenkt vom eigentlichen Versagen hervorragend ab. Wie es jedoch zu den Verwerfungen kommen konnte, hat David Einhorn von Greenlight Capital, einem valueorientierter Hedgefonds mit Short- und Long-Positionen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kommentare | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar