Wunschanalyse Nokia Corp.

Die Wunschanalyse von Sharewise wird in Zusammenarbeit mit Stephan Heibel vom Heibel-Ticker.de Börsenbrief.  Jede Woche wird von den Mitgliedern in einer Abstimmung eine von fünf zur Auswahl stehenden Aktien ausgewählt. Unsere Mitglieder haben sich diese Woche eine Analyse der finnischen Nokia Corp. gewünscht. In der Analyse wird auf fundamentale, charttechnische und sentimenttechnische Faktoren eingegangen.

Folgendes wird im Fazit festgehalten:

Es ist noch nicht einmal ein halbes Jahr her, als wir die Nokia Aktie an dieser Stelle das letzte Mal analysiert haben. Doch es zeigt sich wie schnelllebig die Börse ist, denn wir erhalten heute ein ganz anderes Ergebnis als noch am 20. Januar. Kamen wir damals noch zu dem Schluss, dass man die Nokia Aktie kurzfristig Halten und langfristig Kaufen sollte, so sieht das nämlich diesmal ganz anders aus.

Weiter zur kompletten Analyse: Wunschanalyse Nokia Corp.

Dieser Beitrag wurde unter Sharewise abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.